Arno Geiger

Unter der Drachenwand – Funktion der Briefe

Unter der Drachenwand – Funktion der Briefe Zur Intention Arno Geigers bei der Verwendung von Briefen im Roman “Unter der Drachenwand” Beim Lesen des Romans „Unter der Drachenwand“ von Arno Geiger gerät der Leser an einigen Stellen des Werkes ins Grübeln: Spricht hier jetzt immer noch Veit Kolbe? Der Erzählstrang des jungen, österreichischen Soldat wird …

Unter der Drachenwand – Funktion der Briefe Weiterlesen »

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und der Krieg

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und der Krieg Die Kriegserfahrungen haben einen großen Einfluss auf die Charakterbildung von Veit Kolbe und auf den Umgang mit seinen Mitmenschen. Veit und der Krieg Die Kriegserfahrungen Veits  bestimmen maßgeblich den Verlauf des Romans. Die durch den Krieg verlorenen Jahre reflektiert er und hat das Gefühl, dass er das …

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und der Krieg Weiterlesen »

Inhaltsangabe “Unter der Drachenwand”, S.7-21

Unter der Drachenwand Inhaltsangabe, S.7-21 Der Soldat Veit Kolbe wird an der Ostfront während des II. Weltkrieges schwer verletzt. Beschrieben wird sein Abtransport von der Front, während Veit an überlebte Überlebenssituationen zurückdenkt. Es ist das Jahr 1943. Berichtet wird von seinem Abtransport und die damit verbundenen Mühen – sowohl für ihn als auch für diejenigen, …

Inhaltsangabe “Unter der Drachenwand”, S.7-21 Weiterlesen »