Erzähler

Das Erzählverhalten in epischen Texten

Das Erzählverhalten in epischen Texten Variationen in der Perspektive des gewählten Erzählverhaltens Der auktoriale Erzähler  Der auktoriale Erzähler hat eine erhabene Stelle, die über das Wissen der Figuren hinausreicht. Er arrangiert, kommentiert und wertet Handlungen der Geschichte und kann sich in direkter Ansprache an den Leser wenden. Er hat einen Überblick über das Geschehen, kennt …

Das Erzählverhalten in epischen Texten Weiterlesen »

Autor – Erzähler in epischen Texten

Der Autor- Erzähler in epischen Texten Unterschiede zwischen der realexistierenden Person und der fiktiven Figur des Erzählers Der Autor ist die realexistierende Person, die ein literarisches Werk geschrieben hat. Der Autor ist nicht identisch mit dem Erzähler, wenn es sich um ein literarisches Werk handelt. Autoren benutzen verschiedene Techniken des Erzählens, um dramaturgische Effekte zu …

Autor – Erzähler in epischen Texten Weiterlesen »

Erzählverhalten und Erzählsituation

Erzählverhalten und Erzählsituation Auktoriale Erzählsituation Steht außerhalb der Handlung. Er ist allwissend und blickt auf Distanz von außen auf die Figuren –> Außenperspektive. Er weiß Dinge, die die Figuren (noch) nicht wissen. Er kann das Geschehen kommentieren und erklären, beliebig in der Zeit springen und die Aufmerksamkeit des Leser auf Aspekte lenken, die jenseits der Wahrnehmung der …

Erzählverhalten und Erzählsituation Weiterlesen »