Unter der Drachenwand

Unter der Drachenwand – Funktion der Briefe

Unter der Drachenwand – Funktion der Briefe Zur Intention Arno Geigers bei der Verwendung von Briefen im Roman “Unter der Drachenwand” Beim Lesen des Romans „Unter der Drachenwand“ von Arno Geiger gerät der Leser an einigen Stellen des Werkes ins Grübeln: Spricht hier jetzt immer noch Veit Kolbe? Der Erzählstrang des jungen, österreichischen Soldat wird …

Unter der Drachenwand – Funktion der Briefe Weiterlesen »

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und die Liebe

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und die Liebe Veit lernt im Laufe seiner Zeit in Mondsee die Liebe kennen. Diese Liebe ist maßgeblich für seine weitere Entwicklung und den Verlauf der Handlung des Romans. Durch die verlorenen Jahre im Krieg sehnt sich Veit nach Liebe, die er auf Grete Bildstein projiziert. Diese reagiert allerdings abweisend …

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und die Liebe Weiterlesen »

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und der Krieg

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und der Krieg Die Kriegserfahrungen haben einen großen Einfluss auf die Charakterbildung von Veit Kolbe und auf den Umgang mit seinen Mitmenschen. Veit und der Krieg Die Kriegserfahrungen Veits  bestimmen maßgeblich den Verlauf des Romans. Die durch den Krieg verlorenen Jahre reflektiert er und hat das Gefühl, dass er das …

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und der Krieg Weiterlesen »

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und die Familie

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und die Familie Ein großer Teil zur Analyse der Figur des Veit Kolbes liegt in der Funktion und der Beziehung zu seiner Familie und wie sich diese Beziehung durch die Kriegserfahrungen Veit Kolbes verändert haben. Durch seine Verletzung wird er von der Front in die Heimat geschickt. Bereits im saarländischen …

Charakterisierung Veit Kolbe – Veit und die Familie Weiterlesen »

Charakterisierung von Johann Kolbe

Charakterisierung von Johann Kolbe Charakterisiert wird hier der Onkel Veit Kolbes basierend auf den Beschreibungen des dritten Kapitels Johann Kolbe wird als alter („grauer“) und korpulenter Mann beschrieben. Veit beschreibt seine unreine Haut. Insgesamt macht Johann Kolbe einen verbrauchten Eindruck. Sein Auftreten ist von jeder Scham befreit: Freizügig zeigt er Veit den pornografischen Kalender aus …

Charakterisierung von Johann Kolbe Weiterlesen »

Unter der Drachenwand – Inhaltsangabe S.22-31

Unter der Drachenwand Inhaltsangabe S.22-31 Veit ist wieder in seinem Elternhaus, in dem er seit 5 Jahren nicht mehr war. Die Situation ist für ihn kaum zu ertragen, vor allem auch deswegen, weil Veit sich durch die Unvernunft seines Vaters unbehaglich fühlt; dieser propagiert Durchhalteparolen der NS. Seine Mutter hält sich aus den Gesprächen raus. …

Unter der Drachenwand – Inhaltsangabe S.22-31 Weiterlesen »

Inhaltsangabe “Unter der Drachenwand”, S.7-21

Unter der Drachenwand Inhaltsangabe, S.7-21 Der Soldat Veit Kolbe wird an der Ostfront während des II. Weltkrieges schwer verletzt. Beschrieben wird sein Abtransport von der Front, während Veit an überlebte Überlebenssituationen zurückdenkt. Es ist das Jahr 1943. Berichtet wird von seinem Abtransport und die damit verbundenen Mühen – sowohl für ihn als auch für diejenigen, …

Inhaltsangabe “Unter der Drachenwand”, S.7-21 Weiterlesen »